Computerkabelhalter

Der Kabelhalter ist eine Halterung für Computerkabel. Insbesondere bei Notebook Computer, erleichtert er den Anschluss von Zusatzkomponenten oder Zusatzverbindungen, wie z.B.
Modem, Digitalkamera, Netzwerkkabel, USB-Kabel, Firewire-Kabel, Audiokabel, usw.
Mit dem Kabelhalter werden Kabel, die nicht an ein Gerät angeschlossen sind, auf dem Schreibtisch festgehalten. Es wird verhindert, dass diese Kabel unbeabsichtigt, bedingt durch ihr Eigengewicht, vom Tisch rutschen und dadurch Kabelsalat oder ähnliches verursachen.
Bei Bedarf werden die einzelnen Kabel mit dem Notebook Computer verbunden. Nach dem Trennen der Kabel vom Notebook Computer, rutschen die Kabel durch ihr Eigengewicht bis zu ihrem Anschlussstecker in den Kabelhalter zurück und bleiben für die nächste Nutzung in Bereitschaft.
Der Kabelhalter kann auch für stationäre Computer (PCs) genutzt werden, wenn nichtstationäre Komponenten, wie z.B. Digitalkameras, externe Laufwerke, Speicherlaufwerke usw. angeschlossen werden.

Kabelhalter

Idee & Entwicklung: Philipp Stroh 02/2003
Ges. gesch. Patentanmeldung